Illustration Anaïs González

Illustration
Anaïs González

Warum Y?

Philosophisches über Sekt und Sinn

Das Ypsilon in TRYO, in unseren Produktnamen und im Slogan ist ein dezenter Hinweis auf unser Alter. Wir gehören zu den sogenannten Millennials; geboren zwischen 1993 und 1999. Diese Generation Y geht viele Themen radikal anders an, als die vorangegangenen.

Wir sind die ersten Digital Natives. Motiviert und technikaffin wollen und können wir selbst denken und eigenverantwortlich handeln. Sinnhaftigkeit, Transparenz und Nachhaltigkeit sind uns wichtig. Glück geht vor Geld.

Mit der neuen Sektgeneration Y möchte TRYO Genuss und Luxus neu definieren. Statt Prestige und Image, bauen wir auf Qualität und Identität. Zeit, Ruhe und Konzentration auf Essentielles. Freiheit und Lebensfreude werden wichtiger als Konsum und Besitz. Mit regionalen, ehrlichen und bodenständigen Produkten geben wir unseren Kunden eine echte Alternative zu Labels und zu Champagner. Lasst uns gemeinsam einen Beitrag leisten, unseren heimischen Sekterzeugnissen die Bekanntheit, Anerkennung und den Absatz zu verschaffen, die sie verdienen.

 

 

TRYO SEKT

 

Drei Geschwister, ein Ziel

Jeder macht, was er am besten kann

Lena, Jan und Max sind TRYO. Unser gemeinsames Ziel ist es; hervorragenden Spitzensekt zu kreieren. Dafür gibt es unter uns Geschwistern eine klare Arbeitsteilung:

Lena, Product Managerin, als Kellermeisterin und Oenologin ist sie verantwortlich für die Komposition der Produkte und die Ausrichtung des Sekthauses.
Jan, Head of Winery, ist mit Leib und Seele Winzer und baut die modernen Grundweine an, die wir benötigen.
Max, Creative Director, der Kreative und Designer. Er wird uns bei der Kommunikation und beim Vertrieb unterstützen.

 

 

Hallo liebes TRYO-Team, ich interessiere mich für eure spritzigen Produkte. Bitte schickt mir regelmäßig euren Newsletter mit Angeboten.